Drucken

Herstellung von Alepposeife

Veröffentlicht am von

Herstellung von Alepposeife

Herstellung von Alepposeife

Ich habe ein interessantes Video über die Herstellung von Alepposeife entdeckt, dass ich Euch nicht vorenthalten möchte.


Wie Ihr sicher wisst stelle ich selbst auch Alepposeife her. Alepposeife ist ein reines Naturprodukt, denn sie besteht ausschließlich aus verseiftem Olivenöl und verseiftem Lorbeerblätteröl. Das Olivenöl wirkt in der Seife besonders rückfettend, da es über einen sehr hohen Anteil an Unverseifbarem verfügt. Das Lorbeerblätteröl hat eine antiseptische Wirkung. Daher ist diese Seife bestens geeignet bei Schuppenflechte, Akne und anderen Hautproblemen. Bei Akne empfiehlt es sich, den Schaum ca. 30 sec. einwirken zu lassen, bevor man ihn abspült.

Die Original Alepposeife stammt aus der Stadt Aleppo/Syrien. Dort wird sie seit dem Mittelalter hergestellt. Die Original Alepposeife wird heute noch genauso wie damals gesiedet. Dieses Video zeigt eindrucksvoll die traditionelle Herstellung der Alepposeife. Ebenfalls eindrucksvoll finde ich die unglaubliche Menge an Seife die da auf einmal hergestellt wird:)

Herstellung von Alepposeife

Ich habe mich bei der Herstellung meiner Alepposeife für das Kaltrührverfahren entschieden, weil dadurch die wertvollen Ölbestandteile erhalten bleiben. Außerdem habe ich für eine höhere Rückfettung einen Fettüberschuss von 10% gewählt. Dies bedeutet, dass die Seife einen unverseiften Ölanteil von 10% enthält. Zum Vergleich: Die Original Alepposeife enthält 0% Fettüberschuss. Die Ölzusammensetzung meiner Alepposeife besteht aus 82% Olivenöl und 18% Lorbeerblätteröl.


Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren